ozio_gallery_nano

Tauchtag 28.07.19, Baggersee Giesen

 

Was soll man zu einem Tauchtag schreiben, der schon oft in dieser Form und an diesem See stattgefunden hat.

Es war Glück, dass das Wetter an diesem Tag nicht ganz perfekt war. Der Sommer machte eine Atempause, die Temperaturen waren nicht mehr so brüllend heiß, außerdem war es eher bedeckt, so dass wir die einzige Tauchgruppe am See waren und auch Badegäste waren keine da.

 

Nur ein paar Leute vom Angelverein hatten es sich noch gemütlich gemacht und erfreulicherweise

waren damit auch die Toiletten für uns nutzbar.

Der See hatte an der Oberfläche angenehme 26°C und erst ab ca. 7m gingen die Temperaturen auf erfrischende 20°C zurück.

Der See hatte ganz gute Sicht, es begegneten uns kleine Hechte, viele Sonnenbarsche, der eine oder andere Krebs und ein Team hatte auch das Glück, einen kapitalen Hecht vor die Maske zu bekommen.

Es war schön, dass auch Jugendliche dabei waren, einige brauchen allerdings auch noch ein paar Tauchgänge für die Jugendausfahrt nach Kroatien ;-)

 

Alles in allem - mal wieder – ein ganz gelungener Tauchtag!

 

Gaby

3 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.00 (1 Vote)